Navigation

3. Vernetzungstreffen und Nachwuchsveranstaltung „Praxistransfer“ der BMBF-Förderlinie „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“

3. Vernetzungstreffen und Nachwuchsveranstaltung „Praxistransfer“ der BMBF-Förderlinie „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“

18.- 20. Juni 2020 · virtuell

 

veranstaltet von

»Digitalisierung in der kulturellen Bildung – ein Metaprojekt « des Lehrstuhls für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Kultur und ästhetische Bildung an der FAU Erlangen-Nürnberg

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das 3. Vernetzungstreffen virtuell stattfinden. So begegnen sich die Wissenschaftler*innen der insgesamt 14 Projekte der BMBF-Förderlinie „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“ am 18. und 19. Juni 2020 online, um Entwicklungen und gewonnene Erkenntnisse ihrer jeweiligen Vorhaben zu präsentieren und zu diskutieren. Mit dem Oberthema „Praxistransfer“ schafft das 3. Vernetzungstreffen einen Rahmen, gemeinsam darüber nachzudenken, wie der Transfer von Forschungsergebnissen und -erkenntnissen in das Praxisfeld gelingen kann. Eine Keynote von Prof. Nicolas Engel zum Thema „Praxistransfer“ sowie ein Vortrag zu „open access“ von Dr. Tanja Oberländer liefern hierzu wertvolle Impulse und Denkanstöße für die Arbeit und den vertiefenden Austausch in Arbeitsgruppen.

Auch die Nachwuchsveranstaltung am 20. Juni 2020 zum Thema „Promotion – und dann“ wird in ein Online-Format überführt.

 

 

 

 

TWITTER & INSTAGRAM     

#dikubi