Navigation

CfP: »Ästhetik – Digitalität – Macht. Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von kultureller Bildung und Medienpädagogik«

Verlängerung der Einreichungsfrist bis zum 15. Mai 2020 • Zusätzliches Tagungsformat

Wir freuen uns auf Einreichungen für die 11. Tagung des ›Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung‹ und Herbsttagung der ›Sektion Medienpädagogik‹ der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft veranstaltet von ›Digitalisierung in der kulturellen Bildung – ein Metaprojekt (Teilprojekt 1)‹ des Lehrstuhls für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Kultur und ästhetische Bildung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Die Tagung zum Thema »Ästhetik – Digitalität – Macht. Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von kultureller Bildung und Medienpädagogik« wird vom 24.-26. September 2020 in der Akademie für Schultheater und performative Bildung in der Kulturwerkstatt auf AEG, Nürnberg stattfinden.

Weitere Informationen sowie den Call for Papers finden Sie auf unserer Tagungsseite unter dem Menüpunkt ›Veranstaltungen‹. Vorschläge zu Panelbeiträgen, Laboren und Postern können bis zum 15. Mai 2020 über ConfTool eingereicht werden.